TRIER

Next Gravel Rides

Spezial Gravel Rides

SUPERNOVA Test Ride


Am 03.02.2024 am späten Nachmittag starten wir zu unseren kleinen SUPERNOVA Test Ride.

Wir haben 12 Lampen für 12 Fahrer:in, Model M99 Mini B54 Pro Das heißt das sich genau 12 Leute für diesen Ride anmelden können. Das ganze macht ihr per Mail. Alle weitere Informationen bekommt ihr dann auch per Mail.

Hier gehr es zur Anmeldung

Eine Anmeldung ist Pflicht bei diesem Ride, ohne Anmeldung auch kein Ride.

Gravel & Grill in der Eifel 2.0

AUSGEBUCHT

Ihr könnt euch aber noch auf die Nachrücker:in Liste setzten lassen

Nach dem super schönen Pfingstcamp 2023 geht es natürlich auch im Jahr 2024 mit dem Gravel & Grill Weekend weiter!!!


Dieses Mal als Kooperation The Gravel Club Trier und Köln/Bergisches Land
Termin ist wieder das letzte Mai Wochenende vom 24.-26.05.24


In kleiner Runde und zum Selbstkostenpreis wollen wir mit euch ein paar tolle Tage mit Zelt und Graveln verbringen. Mit der Schutzhütte in Greimerath haben wir hier den idealen Platz gefunden. Ohne großes Tam Tam, back to the basics ist die Devise. Es gibt natürlich Strom, Wasser und Toiletten und gekühlte Getränke. Und ehrlich: mehr brauchen wir auch nicht.
Die Schutzhütte dient uns als Basislager, hier schlagen wir unsere Zelte auf. Der ein oder andere Camper findet hier in begrenzter Anzahl auch Platz.
Nach einem ersten Abend zum Beschnuppern inklusive Abendessen und einer hoffentlich guten Nacht starten wir dann mit einem kraftgebenden Müsli in den Tag. Die Energie brauchen wir auch für die schönen Touren durch die Vulkaneifel und Moselregion. Am Samstag habt ihr die Wahl zwischen zwei Strecken. Lieber 60 oder doch die 100 Kilometer? Nach einem sicher gelungenen Graveltag schmeißen wir dann den Grill an und lassen den Tag am Lagerfeuer nochmal Revue passieren, natürlich gibts dazu auch das ein oder andere Getränk.
Am Sonntag gehts dann nochmal mit rund 60 km durch tolle Eifellandschaften. Gemeinsam in der Gruppe oder wenn jemand lieber sein Tempo fahren möchte, beides fein. Immer nach dem Motto „alles kann, nichts muss“. Schließlich geht es uns hier um den Spaß und eine gute Zeit auf dem Gravelbike in der Natur.

AUSGEBUCHT

Anmeldung für die Nachrücker:in Liste per Mail an bergische@thegravelclub.com(Plätze sind auf 30 Teilnehmer begrenzt)

Wir freuen uns auf eine mega Zeit mit Euch,
Jeannette & Mick, Amira, Andreas und Markus

Trier - "SMGR" // Sunday Morning Gravel Ride

 
“After Work Gravel Ride (AWGR)” 

macht WINTERPAUSE.


Daher fahren wir nun immer Sonntag um 11:00 Uhr 


IMMER Sonntags // IMMER 11:00 Uhr

Startpunkte gehen aus den unten veröffentlichten Ankündigungen hervor.

ALTERNATIV: kommt in unsere RLP WhatsApp Gruppe, dafür schickt ihr uns einfach eine Mail an: 
rlp@gravel-club.com

 

Die Routen laufen nach Wetter und Gruppe, alles ganz entspannt ;)


Es besteht HELM- und LICHTPFLICHT, ohne Helm und Licht kein Gravel Ride für dich. 

Amira & Andreas

Hallo Trier und alle drumherum,

willkommen in der zauberhaften Moselregion, wo atemberaubende Landschaften, steile Weinberge und das malerische Moseltal auf euch warten. Unsere Graveltouren erstrecken sich vom malerischen Moseltal über den Hunsrück und den Hochwald bis zur bezaubernden Eifel – ein wahres Gravel-Paradies.

Hier bei uns setzen wir auf entspanntes Tempo, denn unser Fokus liegt auf der Erweiterung eures "Streckenhorizonts". Die Intensität und Dauer der Touren variieren, meist bewegen wir uns in mittleren Distanzen von 40-80 km und erkunden vorwiegend Wald-, Schotter- und Wirtschaftswege. Bei uns gibt es keine Geschwindigkeitsvorgaben, kein Stress – nur pure Gravelbegeisterung!

Unsere Startpunkte liegen im Raum Trier. Seid dabei und erlebt mit uns die Faszination des Gravelbikens in dieser einzigartigen Region. Wir freuen uns auf euch!

Gravel On

Amira & Andreas

Andreas: 2017 entdeckte ich die faszinierende Welt des MTB-Fahrens – durch Wälder, Trails und den aufregenden Bikepark. Seit 2022 erkunde ich mit meinem Gravelbike neue Horizonte bei Touren, Bikepacking und schnellen Schotter-Abenteuern. Ich fordere mich auch gerne selbst heraus und versetze mich in extreme Situationen, indem ich 24 Stunden durchfahre.

Als Trierer habe ich seit 2023 "The Gravel Club" nach Trier geholt. Anfangs mit monatlichen Rides, die aufgrund des positiven Feedbacks in Trier zu wöchentlichen "After Work Gravel Rides" im Sommer und "Sunday Morning Gravel Rides" im Winter wurden.

Als Guides – Amira, Markus und ich – erkunden wir die Vielfalt der Region, vom Moseltal über den Hunsrück, Hochwald bis zur Eifel.

Amira: Ich bin eine ehemalige professionelle Skifahrerin, der "Little Gangsta", wie Sascha mich oft liebevoll nennt, aber auch der kreative, lustige und sympathische Kopf aus Bosnien und Herzegowina. Sport war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens und eine treibende Kraft für mich. Nach meiner professionellen Skikarriere und meinem Umzug nach Deutschland suchte ich nach einem neuen Hobby: Radfahren bot sich als idealer Ausgleich zum Berufsleben an! “Ich genieße es, auf der Straße in der wunderschönen Mosel-Region zu fahren. Da ich aber schon immer ein Fan von Bergen und Gipfeln bin, entwickelte sich auch zusehends meine Liebe zum Gravel-Biken. Schotter, Natur, Staub, neue Trails, Bikepacking sowie neue Freundschaften sind für mich nicht mehr wegzudenken!

Haftungshinweise:

Natürlich gilt es auch einige Regeln bei unseren Ausfahrten zu beachten:

  • Es besteht ausnahmslos Helmpflicht
  • Minderjährige dürfen nur in Begleitung ihrer Eltern mitfahren
  • Grundsätzlich ist jeder selbst für ausreichend Verpflegung und Flüssigkeit verantwortlich.
  • Jeder hat für sein Rad das passende Werkzeug mitzuführen sowie Flickzeug oder alles was man braucht um Tubeless zu reparieren.
  • Wir nehmen Rücksicht auf Fuß- und Spaziergänger, insbesondere auf Kinder!!
  • Im Straßenverkehr gilt die StVO.
  • Licht

Alle Ausfahrten gelten immer als moderat und es wird gewartet. Während den Ausfahrten werden Fotos und Videos gemacht, die auf dem Instagram-Kanal vom Gravel Club veröffentlicht werden.

ACHTUNG:

Alle Ausfahrten vom The Gravel Club dienen keinem kommerziellen Zweck und werden absolut freiwillig und ehrenamtlich von uns durchgeführt. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung bei Schäden an Personen oder Sachwerten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Back To Top