"Die Stunden auf dem Rad sind wie Urlaub"

Gravel-Gesichter: Elisa Gixt aus Dresden

Stellt euch doch mal vor! Hier lernt ihr die Menschen kennen, die über die mal mehr und mal weniger befestigten Wege dieser Welt graveln. Diesmal: Elisa Gixt aka @el_kuntabunt.

Wer? 

Hey. Ich bin Elisa. Ich brauche nicht viel Schlaf, bin von 05:00 Uhr bis 00:00 Uhr auf den Beinen und brauche immer Action. 

Woher? 

Ich bin in der Ukraine geboren. Mein Vater war professioneller Rennradfahrer und so sind wir irgendwann nach Deutschland gezogen. Ich war damals elf Jahr alt. Seit 14 Jahren leben wir in Dresden und ich liebe diese kleine/große Stadt. 

Wo? 

Mittlerweile nehme ich mein Rad mit in den Urlaub. Ich verbinde Ausflüge mit der Familie, nehme meistens das Rad und der Rest fährt mit dem Auto. Als Mama von zwei kleinen Kindern muss man es oft gut timen. Deswegen versuche ich das Radfahren überall mit einzubauen, wo es nur geht.

Die Tour zur Story

An dieser Stelle können externe Medieninhalte ausgegeben werden.
Um die Inhalte zu laden, muss du die Datenschutzeinstellungen anpassen.

Datenschutzeinstellungen

Bitte aktiviere "externe Medien" in den Datenschutzeinstellungen. Weitere Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Foto: Paul Müller

Foto: Paul Müller

Wohin?

Dresden ist eine wunderschöne Stadt mit sehr viel Abwechslung beim Graveln. Es gibt die Dresdner Heide, die Sächsische Schweiz, den Tharandter Wald … ich könnte so viel aufzählen. Du bist so schnell in Gegenden, wo es sich sofort wie Urlaub anfühlt. Oft kann ich mich gar nicht entscheiden wo ich hinfahren soll. Ich kann auf kurzen Strecken so unglaublich viele Höhenmeter sammeln. Herrlich!

Womit?

Im Winter fahre ich nur mein Gravelbike. Ein Canyon Grizl. Ich liebe dieses Fahrrad. Mittlerweile sind wir eins geworden. Im Sommer ist es mehr das Rennrad, ein Focus Izalco Max. Dieses Jahr steht aber eine Bikepackingtour mit Mr. Grizl an. Die Kinder fahren mit und ich freue mich auf diese Erfahrung.

Warum?

Ich bin alleine mit mir. Ich kann runterfahren und abschalten. An nichts denken. Der Alltag mit den Kindern ist oft stressig und die Stunden auf dem Rad sind wie Urlaub. Und dann dieses Gefühl: am Berg angekommen zu sein, oben zu stehen und sich einfach runterrollen lassen. Es gibt keinen anderen Sport als Radfahren, wo man in so einer kurzen Zeit so viel wunderschöne Natur sehen und so viele Eindrücke sammeln kann. Ich war als Kind Leistungsschwimmerin, da konnte ich die Fliesen unter mir zählen. Ich weiß also, wovon ich spreche.

Wann?

Egal ob Regen, Frost oder Hitze, es gibt keine Woche ohne Radfahren. Meistens fahre ich, wenn die Kinder im Bett sind. Ansonsten vor der Arbeit, vor dem Frühstück oder am Wochenende. Ich versuche es überall einzubauen, wo es nur geht. Mit Familie und Vollzeitjob ist es schwieriger, als bei vielen anderen. Ich würde gern so viel mehr fahren, aber ich schaffe es drei Mal die Woche aufs Rad und das ist ok. Es kommen andere Zeiten.

Mit wem?

Da ich es schwer planen kann und meistens spontan oder ganz früh fahre, bin ich oft allein unterwegs. Aber ich genieße die Zeit sehr für mich. Im Sommer mache ich ein paar Grouprides mit und ab zu bin ich mit Leuten unterwegs. Das Tempo muss passen. Da habe ich noch keine perfekte Kombi gefunden.

Die Tour zur Story

An dieser Stelle können externe Medieninhalte ausgegeben werden.
Um die Inhalte zu laden, muss du die Datenschutzeinstellungen anpassen.

Datenschutzeinstellungen

Bitte aktiviere "externe Medien" in den Datenschutzeinstellungen. Weitere Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Dürfen wir dich vorstellen?

Möchtest auch du unsere Fragen beantworten und dich hier unserer Gravelbike-Community vorstellen? Kein Problem, melde dich einfach per Mail bei uns. Wir freuen uns schon.

Mehr Gravel-Gesichter:

Gravel-Gesichter: Maren Ingrid

Gravel-Gesichter: Maren Ingrid

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Maren Ingrid aka @mareningrid.grvl.

Gravel-Gesichter: Sara Schütze

Gravel-Gesichter: Sara Schütze

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Sara Schütze aka @eifelsportlerin.

Gravel-Gesichter: Anke Eberhardt

Gravel-Gesichter: Anke Eberhardt

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Anke Eberhardt aka @anke_is_awesome.

Gravel-Gesichter: Maya Christofori

Gravel-Gesichter: Maya Christofori

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Maya Christofori aus Berlin mit ihrem 8bar Mitte Gravelbike.

Gravel-Gesichter: Lisa Damminger

Gravel-Gesichter: Lisa Damminger

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Lisa Damminger aus Bremen.

Gravel-Gesichter: Alexandra Spreu

Gravel-Gesichter: Alexandra Spreu

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Alexandra aus Frankfurt.

Gravel-Gesichter: Svenja Betz

Gravel-Gesichter: Svenja Betz

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Gravelbike-Profi Svenja Betz aus der Röhn.

Gravel-Gesichter: Patrycja

Gravel-Gesichter: Patrycja

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Patka aus Bonn.

Gravel-Gesichter: Erica Ivarsson

Gravel-Gesichter: Erica Ivarsson

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Erica Ivarsson auf Teneriffa.

Gravel-Gesichter: Sara

Gravel-Gesichter: Sara

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Sara Bukies aus Bern.

Gravel-Gesichter: Svenja Kohnke

Gravel-Gesichter: Svenja Kohnke

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Svenja Kohnke aus Aachen.

Gravel-Gesichter: Bianca

Gravel-Gesichter: Bianca

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Bianca aus Braunschweig.

Gravel-Gesichter: Daniela Erner

Gravel-Gesichter: Daniela Erner

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Daniela Erner aus München.

Gravel-Gesichter: Miriam Hamscher

Gravel-Gesichter: Miriam Hamscher

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Miriam Hamscher.

Gravel-Gesichter: Juli vom Gravel Club Chiemgau

Gravel-Gesichter: Juli vom Gravel Club Chiemgau

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Julia aka @juligravelt.

Gravel-Gesichter: Irina Karmazina

Gravel-Gesichter: Irina Karmazina

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Irina Karmazina aka i_rusita.

Gravel-Gesichter: Valeska Krøll

Gravel-Gesichter: Valeska Krøll

Gravel-Gesichter: Wir stellen euch die Gravel Collective Community vor. Diesmal: Valeska Krøll aka Frau Spatz.

Folgt uns - wenn ihr könnt!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Back To Top